View this post in English

Kein Winter ohne Rollkragenpullover! Dick, dünn, lang, kurz, gemustert, unifarben, Grobstrick oder Kaschmir – mein Kleiderschrank ist prall gefüllt mit zahlreichen Varianten. Der Cropped Top-Hype aus dem Sommer gehörte zu meinen liebsten Trends von 2017 (wie in diesem Blogpost beschrieben: New York City Crop Top Outfits). Kein Wunder, dass zu meinen derzeitigen Winter-Modefavoriten ein kurzgeschnittener Sweater gehört. Perfekt für den Lagenlook und optisch ein echter Hingucker. 

Winter Favorites:

Cropped Sweater &

Long Shirt

Ein Spiel aus Lang und Kurz – Der Layeringlook aus Cropped Sweater und langem Hemd passt perfekt zu meinen anderen Winterlieblingen: Eine gefütterte (Kunst-)lederjacke von Selected Femme (die es leider nicht mehr gibt, aber Alternativen sind unten gelistet) und taupefarbene Overknees von Pretty Ballerinas. Solch kurz geschnittene Teile machen sich am besten zu extremen High Waist-Hosen oder werden alternativ mit langgeschnittenen Tops in kontrastierender Farbe in Szene gesetzt. So kommt der Schnitt am allerbesten zur Geltung. Ein paar weitere hübsche Cropped Sweater die gerade auch auf meiner Einkaufsliste stehen, findet ihr weiter unten. Mein nächstes Modell wird farbig sein: To be continued!


JACKET: SELECTED FEMME  |  CROPPED SWEATER: ZARA  |  LONG SHIRT: ZARA  |  JEANS: TOPSHOP  ‚JAMIE‘  |  BOOTS: PRETTY BALLERINAS   |  SUNGLASSES: WEEKDAY

PICTURES BY SOPHIE RIEDEL

Shop The Look:

Cropped Sweater & Long Shirt

 

Subscribe to the
Free Newsletter

Never miss a post again! Sign up to the FancyFlare newsletter and get free updates in your inbox. Give it a try – You can unsubscribe anytime.

Success! Thank you for subscribing.

Something went wrong.