view this post in English

Kleine Beichte: Ich bin eigentlich kein Sneaker Fan. Als passionierter Schuhfan besitzte ich zwar alle möglichen Schuhvarianten. Sneaker sind tatsächlich am wenigsten vertreten. Obwohl ich den Komfort eines gemütlichen Sneakers schätze, bevorzuge ich für den Alltag häufig einen flachen hübschen Ankle Boot (zum Beispiel die Acne Jensen Stiefelette – große Liebe). Trotzdem gibt es Ausnahmen. Zum Beispiel diese silbernen Glanzstücke. Nichts für Bescheidene, aber so stylish!

Silberne Sneaker

im Alltag kombinieren

Karl Lagerfeld sagte einst, dass Du die Kontrolle über Dein Leben verloren hast, wenn du eine Jogginghose in der City trägst. Vielleicht steckt in der Aussage ein Stück Wahrheit, aber wir wollen doch nichts verallgemeinern!

Ich finde, es kommt drauf an.

Um meinen Jeans in letzter Zeit eine wohlverdiente Auszeit zu gönnen, war ich auf der Suche nach gemütlichen Alternativen. Locker geschnittene Jogginghosen aus feinem Material sind schick genug für einen Stadtbummel, gemütlich genug, um sie den ganzen Tag zu tragen und stylish genug, um damit ein OOTD für Euch zu knipsen. Win! Das ist doch alles, was das Modeherz begehrt.

Ich kombiniere die Hose von Only zu den Metallic-Sneakern von Uterqüe, damit das Outfit etwas eleganter wirkt. Nicht, dass ein Sonntagslook unbedingt edel aussehen müsste, aber hey – ich mag’s chic! Der apricotfarbene Pullover von Massimo Dutti bringt Farbe in die monochrome Kombination. Auf geht’s – bereit für den Citytrip! 


WOOLBLAZER: ZARA  |  SWEATER: MASSIMO DUTTI  |  PANTS: ONLY  |  SILVER SNEAKERS: UTERQÜE  |   BAG: COCCINELLE B14  |  SUNGLASSES: &OTHERSTORIES  PICTURES BY NIKAS GÜNTHER

Shop The Look:

Silberne Sneaker & Jogging Hose